Einblicke

Mit Herz und Verstand

Erste Corona-Impfung am 23.01.2021

Endlich ist es soweit - wir sind hocherfreut darüber, dass es jetzt auch in unserem Altenheim mit den Corona-Impfungen losgeht.

Fast alle unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben der Impfung zugestimmt - das finden wir großartig. Und auch die Impfbereitschaft bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist groß.

Insgesamt 4 Impfteams vom Deutschen Roten Kreuz, jeweils bestehend aus einem Arzt und einer Assistenzkraft, werden am 23.01.21 im Haus unterwegs sein. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden in ihren Zimmern geimpft, für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird in unserem Wintergarten ein kleines Impfzentrum eingerichtet.

Dank der vorausschauenden und vorsichtigen Planung des Hamburger Senats wird auch für die zweite Impfung in 3 Wochen genug Impfstoff zur Verfügung stehen.

Danach werden wir zwar trotzdem noch alle geltenden Coronaregeln einhalten müssen, aber die stetige Sorge vor einer Infektion unserer hochbetagten und gefährdeten Bewohnerinnen und Bewohner wird dann deutlich geringer sein.

Dafür sind wir allen, die das möglich gemacht haben, sehr dankbar!


  

  

icon21.01.2021