Haus Flottbek-Nienstedten - Einblicke

Ich bin die Änderungsschneiderei für alle Bewohner hier im Haus. Das hält mich jung.

Gerda Schröder, Bewohnerin

Musikalischer Mai

Der Wonnemonat Mai steht bei uns ganz im Zeichen der Musik. Am 16. Mai sind wieder Musikstudenten der Organisation Live Music Now bei uns zu Gast, die ein wunderbares Liederpotpourri zum Frühling darbieten werden.

Am 24. und am 25.05. gehen wir aus – zuerst zum benachbarten Heidbarghof, wo es anlässlich der 750-Jahr-Feier von Osdorf einen norddeutschen musikalischen Abend gibt und dann in die St. Simeonkirche zu einem Konzert mit nordischer Barockmusik.

Am 28.05. musizieren wir dann selber – das inzwischen etablierte Bewohner-Duo (Herr) Herrmann (Akkordeon + Gesang) und (Frau) Reisberg (Gesang) nimmt uns mit auf eine musikalische Reise durch Europa.

Musik verbindet alle Menschen und ist Ausdruck von Harmonie und Freude. In diesem Sinne weht der Geist des Pfingstfestes auch durch unser Haus.

Einen beschwingten Mai und ein gesegnetes Pfingstfest wünscht Ihnen Ihre

I. Telgmann-Tißen
Leiterin der Einrichtung

 

 

Kurzzeitpflege oder zu zweit hier leben?

Wussten Sie schon, dass man bei uns auch zu zweit einziehen kann? Wir haben insgesamt acht (Ehe-)Paar-Appartements im Angebot, bestehend aus zwei Zimmern, einem geräumigen Flur und einem Duschbad. Wenn der Alltag zu Hause zu beschwerlich wird, dann rufen Sie uns gerne an: (040) 800 977-0

Wer kurzzeitig – z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt oder zur Entlastung pflegender Angehöriger – Pflege und Betreuung braucht, dem bieten wir alle freien Plätze auch zur Kurzzeitpflege an. Rufen Sie uns gerne an.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail und auch über Ihren Besuch.
Ihren Terminwunsch oder Ihr Interesse an unserem Flyer vermerken Sie bitte einfach im Kontaktfeld. Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Meine Kontaktdaten