Haus Flottbek-Nienstedten - Einblicke

Ich bin die Änderungsschneiderei für alle Bewohner hier im Haus. Das hält mich jung.

Gerda Schröder, Bewohnerin

Helau, Alaaf und Ahoi!

Der Monat Februar ist auch die Zeit der Närrinnen und Narren – nicht nur im fernen Rheinland, sondern auch in Norddeutschland. Und weil die Wintermonate gut etwas Farbe und Frohsinn vertragen können, feiern auch wir ein buntes Karnevalsfest. Als Nordlichter brauchen wir dafür aber etwas professionelle Unterstützung, deshalb haben wir für den Faschingsdienstag die Moorreger Karnevalisten zu uns eingeladen. Sie werden uns in bewährter Manier mit einem fröhlichen “Moorrege Ahoi” in das närrische Treiben einführen.
Am 1. Februar feiert das Haus Flottbek-Nienstedten seinen alljährlichen Geburtstag – es wird in diesem Jahr 34 Jahre jung. Wir werden das Geburtstagskind mit einem feinen Mittagsmenü und einem Gläschen Sekt hochleben lassen.

Nach dem Motte “Save the date”, möchten wir Sie schon jetzt darauf aufmerksam machen, dass wir am Sonntag, den 11. März in der Zeit von 11 – 17 Uhr wieder einen “Tag der offenen Tür” anbieten. Dieses Angebot richtet sich in diesem Jahr nicht nur an interessierte Seniorinnen und Senioren und deren Freunde und Angehörige, sondern ausdrücklich auch an interessiertes Fachpersonal aus der Pflege. Im Rahmen eines “Speed-datings” können sich Menschen mit Interesse am Pflegeberuf oder an einem freiwilligen sozialen Jahr ohne vorherige Terminabsprache und ganz unverbindlich über unsere Einrichtung und die Arbeitsbedingungen informieren. Eine Wohnbereichsleitung wird an diesem Tag zu allen Fragen über die Arbeit in unserem Haus Rede und Antwort stehen.

Also, kommen Sie gerne ‘mal vorbei, ich freue mich auf Sie, Ihre

I. Telgmann-Tißen
Leiterin der Einrichtung

 

 

Kurzzeitpflege oder zu zweit hier leben?

Wussten Sie schon, dass man bei uns auch zu zweit einziehen kann? Wir haben insgesamt acht (Ehe-)Paar-Appartements im Angebot, bestehend aus zwei Zimmern, einem geräumigen Flur und einem Duschbad. Wenn der Alltag zu Hause zu beschwerlich wird, dann rufen Sie uns gerne an: (040) 800 977-0

Wer kurzzeitig – z.B. nach einem Krankenhausaufenthalt oder zur Entlastung pflegender Angehöriger – Pflege und Betreuung braucht, dem bieten wir alle freien Plätze auch zur Kurzzeitpflege an. Rufen Sie uns gerne an.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail und auch über Ihren Besuch.
Ihren Terminwunsch oder Ihr Interesse an unserem Flyer vermerken Sie bitte einfach im Kontaktfeld. Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Meine Kontaktdaten